Archivierter Artikel vom 16.11.2012, 17:40 Uhr

VBC Ediger-Eller bangt um Schmitt

Kein Teaser vorhanden

Die Ediger-Ellerer bangen noch um den Einsatz von Hauptangreifer Sebastian Schmitt, der sich vergangene Woche in der Partie beim TuS Gensingen am Fuß verletzte. „Das entscheidet sich kurzfristig“, sagt VBC-Sprecher Christopher van Heeswyk, „wir werden natürlich Alternativen ausprobieren. Mal schauen, was wir aus dem Hut zaubern.“ Motivationsprobleme sieht er keine nach den Niederlagen zum Start: „Wir haben uns zusammengesetzt und gesprochen, woran es bislang lag. Gegen Ransbach-Baumbach wollen wir es besser machen, auch wenn es natürlich schwer wird.“ mb