Archivierter Artikel vom 11.06.2017, 14:23 Uhr

Unritterliche Randale

Die Polizei wurde nachts alarmiert: Securitymitarbeiter hielten betrunkene, randalierende Jugendliche fest. Die Personalien wurden festgestellt, sie bekamen einen Platzverweis. Um 3 Uhr randalierte ein stark betrunkener 29-Jähriger.

Er beleidigte die Beamten, wurde mitgenommen auf die Dienststelle, wo er zwei Beamte verletzte. Nach einer Blutentnahme blieb er in Gewahrsam. Ihn erwarten Anzeigen.