Archivierter Artikel vom 11.07.2011, 14:31 Uhr
Plus

Unparteiische sind die Verlierer des Turniers

Viele der Fußballerinnen, die heute und morgen zum letzten Vorrundenspieltag der WM auflaufen, werden dies äußerst entspannt tun können. Von den insgesamt acht zur Verfügung stehenden Plätzen im WM-Viertelfinale sind nach zwei Spieltagen bereits sechs vergeben: Deutschland, Frankreich, Japan, USA, Schweden und Brasilien haben sich bereits vorzeitig für die Finalrunde qualifiziert.

Lesezeit: 2 Minuten