Archivierter Artikel vom 17.12.2010, 07:56 Uhr
Plus
Mainz

Universitätsmedizin will gegen Pflegekräfte-Mangel vorgehen

Dem drohenden Mangel an Pflegekräften will die Universitätsmedizin Mainz in den nächsten Jahren entgegen wirken. „Es ist kein spezielles Mainzer Problem, sondern betrifft alle Kliniken“, sagt Prof. Guido Adler, seit Oktober Medizinischer Vorstand der Universitätsmedizin, im Gespräch mit der MRZ.

Lesezeit: 2 Minuten