Archivierter Artikel vom 17.09.2013, 08:18 Uhr

„Ungeheuer“: Parallelwelt Depression

Darius Kopp sitzt in einem tiefen Loch. Der Fachmann für drahtlose Computernetzwerke, der zum wiederholten Mal seinen Job verloren hat, wird mit dem Selbstmord seiner geliebten Frau Flora nicht fertig. Erst verlässt der 46-Jährige monatelang seine Berliner Wohnung nicht mehr, dann macht er sich mit der Asche seiner Frau im Kofferraum auf den Weg in deren ungarische Heimat.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net