Andernach

Unfall: Lkw zieht Rollerfahrer 70 Meter mit

Ein schwerer Unfall hat sich am Dienstagnachmittag auf der B 9 bei Andernach ereignet. Die Straße wurde in Richtung Bonn voll gesperrt.

Anzeige

Andernach – Dramatischer Unfall auf der Bundesstraße 9 bei Andernach Richtung Bonn: Ein 43-jähriger Lkw-Fahrer hat am Dienstagnachmittag einen 61-jährigen Rollerfahrer übersehen und ist auf diesen drauf gefahren. Wie die Polizei mitteilt, bemerkte der Fahrer durch das Aufprallgeräusch, dass etwas nicht stimmte. Bis zum Halten hatte er den 61-jährigen Sinziger 70 Meter mitgezogen. Dieser erlitt dabei „noch nicht abzuschätzende erhebliche Verletzungen“, wie die Polizei berichtet. Ein Rettungshubschrauber brachte den Sinziger in ein Krankenhaus. Der Lkw-Fahrer stand unter Schock. Die B 9 musste ab 16 Uhr für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Unfallzeugen sollen sich bei der Polizei melden, Telefon 02632/9210. Katrin Steinert