Archivierter Artikel vom 11.01.2012, 13:40 Uhr
Plus
Rieden

Überschlagen und gegen Felsen geprallt: Autofahrerin (71) leicht verletzt

Glück im Unglück hatte eine 71-jährige Frau aus der Region Mayen: Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 83 zwischen Rieden und Hausten ist sie gestern Morgen leicht verletzt worden. In einer Kurve war die Frau nach Polizeiangaben mit ihrem Auto ins Schleudern geraten, hatte sich mit dem Fahrzeug überschlagen und war gegen einen Felsen geprallt. Die Frau erlitt offenbar ein Schleudertrauma. Ein hinzugezogener Rettungshubschrauber durfte unverrichteter Dinge wegfliegen. An der Bergung der zunächst eingeklemmten Fahrerin waren die Feuerwehren aus Hausten, Langenfeld und Ettringen beteiligt.