Archivierter Artikel vom 30.10.2014, 11:29 Uhr
Plus
Berlin

Überraschung: Dobrindts Vignette ist digital

500 Millionen sollen Ausländer über die Maut in Deutschlands Infrastruktur einzahlen, drei Milliarden kommen von deutschen Autofahrern obendrauf. Im Wesentlichen sollen unterm Strich aber nur die Nachbarn blechen. Das ist das neue Mautkonzept von Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU), das am Donnerstag um 12 Uhr in die interne Regierungsabstimmung gegangen ist.

Lesezeit: 4 Minuten