Mainz

TV-Narretei ohne Überraschungen Mainz bleibt Mainz

Solide Mainzer Fassenachtskost fürs Publikum zwischen Flensburg und Berchtesgaden, Aachen und Lausitz: Die traditionelle Fernsehsitzung "Mainz bleibt Mainz wie es singt und lacht" bietet heute ab 20.15 Uhr in der ARD unter der Leitung von Sitzungspräsident Hans-Peter Betz eine Mischung aus politisch-literarischem Vortrag, Kokolores, Ballett- und Gesangsnummern.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net