Archivierter Artikel vom 24.10.2014, 21:00 Uhr
Plus
Koblenz

TuS verpasst den „historischen“ Dreierpack

Nichts war’s mit dem „historischen“ Ereignis. Nach zwei Siegen in Folge musste sich Fußball-Regionalligist TuS Koblenz im Heimspiel gegen Wormatia Worms mit 0:2 (0:1) geschlagen geben und verpasste den Dreierpack, der den Koblenzern zum letzten Mal vor fast vier Jahren, damals noch in Liga drei, gelungen war. Bei allem kämpferischen und läuferischen Einsatz schaffte es die TuS zu selten, gegen die abgezockten Wormser echte Torgefahr zu erzeugen.

Lesezeit: 3 Minuten