Archivierter Artikel vom 22.05.2011, 22:15 Uhr
Plus

TuS verliert am Schluss

Kein Teaser vorhanden

Besser zielte da Jens Jung. Er brachte den TuS 1:0 in Führung (10.) und glich zum 3:3 aus (60.). Zwischendurch war Franz Heyda das 2:2 gelungen (35.). Für die SG Meisenheim trafen Björn Gillmann (2), Sascha Maurer (2), Alexander Tiedke und Dominik Lenz (Foulelfmeter) ins Schwarze. sn

TuS Hoppstädten: Heinrich – Reichert, Gatke, Prokaev, Sinnwell (80. München), Baumgärtner, T. jung, Alles, Heyda, J. Jung, Gerasimov.