Archivierter Artikel vom 10.07.2017, 16:56 Uhr
Plus
Koblenz

TuS sucht Stadion zwischen Koblenz und Dresden

Während die Fußballer des Regionalligisten TuS Koblenz am Dienstagabend (18.30 Uhr) in Mörschied ihrem Vorbereitungshöhepunkt, dem Testspiel gegen den Bundesligisten FSV Mainz 05, entgegenfiebern, sucht der Klub aus der Rhein-Mosel-Stadt weiterhin nach einem Austragungsort für das Erstrunden-DFB-Pokalspiel gegen Zweitligist Dynamo Dresden am 12. August, weil das Stadion Oberwerth wegen Baumaßnahmen an der Tartanbahn noch bis Mitte September gesperrt ist. Bisher gab es für die Koblenzer nur Absagen, Das Bundesland Nordrhein-Westfalen hatte dem Verein aufgrund parallel stattfindender Spiele sogar eine generelle Absage erteilt.

Lesezeit: 3 Minuten