Archivierter Artikel vom 17.04.2014, 10:52 Uhr
Plus
Oberwinter

TuS Oberwinter strebt dem Titel entgegen

Auf den TuS Oberwinter wartet in der Fußball-Bezirksliga eine ganz ähnliche Partie wie zuletzt gegen den FC Rhenania Gönnersdorf (4:1). Wieder trifft man auf einen Abstiegskandidaten, wieder wird ein defensiver Gegner erwartet. Alles andere als ein Sieg am Donnerstag beim TuS Immendorf (20 Uhr) wäre aus Oberwinterer Sicht aber eine Überraschung. „Es geht wieder darum, geduldig zu sein. Wir müsssen einfach die Lücken nutzen, die sich auftun werden. Der Gegner wird sicherlich verbissen kämpfen, denn Immendorf braucht weiterhin jeden Punkt. Der Heimsieg gegen Urmitz hat gezeigt, dass diese Mannschaft sich noch lange nicht aufgegeben hat“, meint TuS-Trainer Tomas Lopez.