Archivierter Artikel vom 22.07.2014, 12:18 Uhr
Plus
Koblenz

TuS Koblenz vor der Saison: „Wir müssen Gras fressen!“

Es musste sich etwas verändern. Da gab es keine zwei Meinungen beim Fußball-Regionalligisten TuS Koblenz. „Wir müssen Gras fressen und den Gegnern, die teilweise noch prominenter geworden sind, richtiggehend in die Wade beißen“, sagt Tom Theisen, Präsidiumsmitglied für Sport. Die teilweise blutleeren Auftritte der Vorsaison haben Kredit gekostet bei den Fans. Mit stark verändertem Kader will man nun wieder ein anderes Gesicht zeigen.

Lesezeit: 2 Minuten