Archivierter Artikel vom 05.07.2017, 15:08 Uhr
Plus
Koblenz

TuS Koblenz sucht verzweifelt ein Stadion für das Pokalspiel

Es gibt einige erfreuliche Neuigkeiten von TuS Koblenz, doch zuerst die schlechten Nachrichten: Für das Pokalspiel der ersten DFB-Hauptrunde zwischen dem Fußball-Regionalligisten und dem Zweitligisten Dynamo Dresden am Samstag, 12. August (15.30 Uhr), sucht TuS-Vizepräsident Hannes van Heesch noch immer ein Stadion. „Seit zweieinhalb Wochen sitze ich dran“, seufzt der Ehrenamtler, „aber bisher haben wir nur Absagen bekommen.“

Lesezeit: 3 Minuten