Plus

TuS Holzheim ist bei trainerlosen Hanauern zu Gast

Trainer Heiko Ohl und Youngster Felix Kolhagen fiebern der Partie in Hanau entgegen, Routinier Frank Dittmar muss dagegen passen. 
Foto: Hergenhahn
Trainer Heiko Ohl und Youngster Felix Kolhagen fiebern der Partie in Hanau entgegen, Routinier Frank Dittmar muss dagegen passen. Foto: Hergenhahn

Kein Teaser vorhanden

Lesezeit: 1 Minute
Handball - Ob und wie sie die zweite Saisonniederlage - das 30:34 im Bezirksderby gegen die HSG Wiesbaden - verkraftet haben, müssen die Spieler des TuS Holzheim bei der HSG Hanau, der Handball-Offensive aus der Grimm-Stadt, am Samstagabend ab 20 Uhr zeigen. TuS-Trainer Heiko Ohl jedenfalls ist optimistisch, dass seine ...