Archivierter Artikel vom 30.09.2013, 11:25 Uhr
Plus
Kirchberg

TuS Hausenverliert 1:4in Kirchberg

Fußball-Bezirksligist TuS Hausen hat das Aufsteigerduell beim TuS Kirchberg mit 1:4 (1:2) verloren. Der Hausener Stürmer Roland Augst hatte nach mehrmonatiger Verletzungspause zum ersten Mal wieder auf dem Platz gestanden und war einer der wenigen Aktivposten im Spiel der Gäste. Sein Treffer aus spitzem Winkel stellte aber den Spielverlauf ein wenig auf den Kopf (28.). Kurzzeitig zumindest. Denn schon drei Minuten später traf Niclas Pleitz nach einem Pass des starken Fabian Schneider zum 1:1. Pleitz stand auch bei der nächsten Szene im Mittelpunkt, als er im Hausener Strafraum zu Fall kam. „Das war keiner. Nur weil der Spieler sich fallen lässt und ein bisschen weint, pfeift der Schiedsrichter“, ärgerte sich Hausens Trainer Mike Großkopf. René Spengler war's egal, er verwandelte den Elfmeter zum 2:1 (36.). „Wir schaffen es nicht, eine Führung mal in die Halbzeit zu retten“, so Hausens Trainer.

Lesezeit: 1 Minuten