Archivierter Artikel vom 21.01.2011, 12:28 Uhr
Plus
Nachtsheim

Turmkapelle zu neuem Glanz verholfen

Für die Pfarrgemeinde Nachtsheim ist Maler- und Lackierermeister Christian Hoffmann ein Geschenk des Himmels. Unentgeltlich renovierte der 22-jährige Handwerker jetzt die kleine Turmkapelle der St.-Stephanus-Pfarrkirche. Mit seiner „guten Tat“ schlug Hoffmann gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Zum einen frischte er zur Freude der Nachtsheimer die in die Jahre gekommene Kapelle auf, zum anderen nutzte er die Erkenntnisse aus den Arbeiten in der Kapelle erfolgreich als Abschlussarbeit für seine Zusatzqualifikation „Restaurator im Maler- und Lackiererhandwerk“. Die Meisterprüfung in seinem Handwerk war Christian Hoffmann noch nicht genug. „Um ein weiteres Standbein zu haben und eventuell auch in der Kirchenrestaurierung Fuß zu fassen, absolvierte ich eine Zusatzqualifikation zum Restaurator im Maler- und Lackiererhandwerk“, bemerkt er. Für die erforderliche Abschlussarbeit suchte sich der junge Handwerksmeister, der im elterlichen Betrieb ausgebildet wurde, etwas, das Bezug zu seiner Heimatgemeinde hat.

Lesezeit: 1 Minuten