Archivierter Artikel vom 04.12.2013, 07:08 Uhr
Plus

Turbulentes Pfalztheater in Kaiserslautern: „Der nackte Wahnsinn“

Regisseur Lloyd Dallas (Foto: Christian Higer) ist mit seinen Nerven am Ende. Es ist bereits kurz nach Mitternacht, und die Generalprobe der Komödie läuft völlig aus dem Ruder. Die Nerven liegen blank. Texthänger, Requisitenchaos, klemmende Türen, verlorene Kontaktlinsen und volltrunkene Schauspieler – ein echter Albtraum für alle Beteiligten.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema