Archivierter Artikel vom 31.05.2011, 16:56 Uhr
Plus

TSV verliert in Konz

Kein Teaser vorhanden

Im ersten Durchgang hielt der TSV noch gut mit und hatte gute Chancen durch Daniel Nick und Markus Boos. „Doch die wurden wieder mal versiebt“, ärgerte sich Trainer Marco Pfeffer. „Unsere katastrophale Chancenausbeute hat uns in der Rückrunde das Leben sehr schwer gemacht.“

Während der TSV mit seinen Möglichkeiten schluderte, traf Konz das Tor: Vor der Pause zum 1:0, nach dem Kabinengang stand es schnell nach einem Doppelschlag 3:0, ehe Boos der Anschlusstreffer gelang. Doch das Konzer 4:1 machte alle TSV-Hoffnungen zunichte. Heute bestreitet der TSV sein letztes Saisonspiel um 20 Uhr in Emmelshausen gegen Wittlich.

Emmelshausen: Will – Seis, Agirdogan, Hammes, Karbach, Bersch, Heitmann, Boos, Gewehr, Nick, Fahning. Eingewechselt: Kunz, Theis, Hajrizaj, Fier. bon