Archivierter Artikel vom 06.09.2012, 07:02 Uhr
Plus

Trotz Sparkurs will Mainz investieren

Mainz – Mit einem Haushaltsdefizit von rund 64 Millionen Euro liegt das Minus im kommenden Jahr rund ein Drittel unter dem des letzten Doppelhaushalts. Laut Bürgermeister Günter Beck muss das Ziel weiterhin sein, den Fehlbetrag weiter zu senken.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema