Mainz/Wiesbaden

Trotz Protesten: Kastanien in der Lesselallee werden gefällt

Motorsägen jaulen, Holz birst – die Lesselallee auf der Maaraue beim Wiesbadener Stadtteil Mainz-Kostheim ist Geschichte. Die Stadt Wiesbaden hat die mehr als 100 Jahre alten Baumriesen auf einer Länge von mehreren Hundert Metern fällen lassen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net