Archivierter Artikel vom 08.05.2012, 20:05 Uhr
Plus

Triathlon-Talente kämpfen in Montabaur um Landestitel

Kein Teaser vorhanden

Rund ums Mons-Tabor-Bad stellt am Sonntag der Triathlon-Nachwuchs bei den Landesmeisterschaften seine Klasse unter Beweis.
Rund ums Mons-Tabor-Bad stellt am Sonntag der Triathlon-Nachwuchs bei den Landesmeisterschaften seine Klasse unter Beweis.

„Die Voraussetzungen sind hier nahezu optimal“, verspricht RSG-Geschäftsführer und Mitorganisator Oliver Spitzhorn mit Blick auf die Wettkampfstrecken in Montabaur. Im beheizten Freibad findet die Auftaktdisziplin statt, danach geht es auf einer für den Verkehr gesperrten 2-Kilometer-Radrunde weiter, bevor dann auf dem Trimmpfad der abschließende Lauf stattfindet.

Mitmachen können Kinder jeden Alters; die Wettkampfdistanzen unterscheiden sich je nach Altersklasse. Auch an die Jüngsten beziehungsweise die Anfänger hat die RSG Montabaur gedacht und bietet auf ganz kurzen Distanzen einen Schnuppertriathlon an. In den Schülerklassen D bis A geht es rund ums Mons-Tabor-Bad am Sonntag um die Landesmeisterschaften im Triathlon.

Z Weitere Informationen zum Schülertriathlon und Anmeldung: www.rsg-montabaur.de