Archivierter Artikel vom 03.12.2013, 15:40 Uhr
Plus
Langen/Eitelborn

Triathlon: Westerwälder Boris Stein ist der Aufsteiger des Jahres

Im Rennen hart zu sich und ohne Mitgefühl für den Gegner, ist Boris Stein sonst eher ein Freund der leiseren Töne. Doch der Profi-Triathlet aus Eitelborn, der für die RSG Montabaur startet, hat auch das Zeug zu großen Auftritten fernab der Wettkampfbühne. Bei der Gala „Sailfish Night of the Year“ in der Stadthalle Langen ist der 29-Jährige mit dem Award des Fachmagazins „Triathlon“ für den Aufsteiger des Jahres ausgezeichnet worden. Damit ist der Westerwälder Nachfolger von Sebastian Kienle, der selbst mit sagenhaften 81,7 Prozent vor den beiden Spaniern Javier Gómez und Eneko Llanos zum Triathleten des Jahres gekürt wurde.

Lesezeit: 2 Minuten