Archivierter Artikel vom 11.10.2015, 20:24 Uhr
Plus
Döttesfeld

Treffen: Rund 160 Trabis knatterten in Döttesfeld

„Sehen wir uns nicht in dieser Welt, dann sehen wir uns in Döttesfeld!“ So prangte es am Wochenende auf etlichen Heckscheiben. Denn seit nunmehr 25 Jahren laden die Westerwälder Trabifreunde zu ihrem Trabant- und Ifa-Treffen ein. Für seine Fans ist das Zweitakter-Event längst Kult. So tummelten sich auch an diesem Wochenende wieder rund 160 „Rennpappen“ und ihre stolzen Besitzer auf der Wiese unter dem Schützenhaus – und sorgten bei ihren Besitzern und vielen Besuchern für feuchte Augen.

Lesezeit: 2 Minuten