Archivierter Artikel vom 19.03.2012, 21:27 Uhr
Mainz

Traumspiele zeigen Welten aus Poesie

Vier Tage lang öffnet das LyrikLabor seine Pforten und lädt ein zu „Traumspielen“. Rund 30 Studenten der Fachhochschule Mainz und der Universität haben sich zusammengetan, um mit ihrem Festival der Poesie buchstäblich Raum zu geben. Es gilt, Installationen zu erforschen, ein Café wartet auf Besucher, und von der Podiumsdiskussion über den Workshop für Kinder bis zum traumhaft-lyrischen Speeddating ist alles dabei im alten Vermessergebäude in der Rheinstraße 19.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net