Archivierter Artikel vom 27.10.2012, 03:45 Uhr
Plus

Trainer der Mainzer B-Junioren steht vor Bastelarbeit

U17-Bundesliga. Den U17-Junioren des FSV Mainz 05 gehen vor der Partie beim Karlsruher SC (Sonntag, 11 Uhr) die Mittelstürmer aus. Tom Schmitt hat sich wohl ein Knöchelband gerissen – die genaue Diagnose liegt den 05ern noch nicht vor. Aaron Seydel leidet unter noch nicht spezifizierten Kniebeschwerden. „Wir müssen jetzt basteln“, sagt 05-Trainer Meikel Schönweitz. „Tom hat sich erst am Freitagabend verletzt, daher ist unsere Reaktion noch offen. Vielleicht passen wir das System an. Aber es gibt auch andere Kandidaten für diese Position. Qualität und Quantität sind da, um das aufzufangen.“

Lesezeit: 1 Minuten