Archivierter Artikel vom 15.11.2013, 15:50 Uhr
Plus

Träumen ist bei der SG Braunweiler (noch) nicht erlaubt

Kreis Bad Kreuznach. Marcel Heeg hat recht behalten. „Wir wissen, wozu wir in der Lage sind“, sagte der Leistungsträger der SG Braunweiler/Sommerloch im Sommer nach der ersten Niederlage in der Fußball-A-Klasse Bad Kreuznach. Er machte deutlich, dass er und seine Kameraden keine Angst vor einem Fehlstart hätten, die Qualität ihres Teams würde sich auf Dauer durchsetzen. Gut drei Monate später gehören die Braunweilerer zu den Spitzenteams der Liga. Nach dem 3:0-Sieg am Dienstag gegen die SG Guldental II – wir berichteten – liegen sie auf dem dritten Platz und könnten am Sonntag sogar noch weiter nach oben stürmen. Dann gastieren sie bei der SG Weinsheim, die momentan den zweiten Rang belegt.

Lesezeit: 3 Minuten