Archivierter Artikel vom 07.10.2011, 20:06 Uhr
Plus
Koblenz

Tokio Nakai trifft gegen Kaiserslautern

Man stelle sich vor, ein renommierter Fußball-Bundesligist spielt in der Region – und kaum einer geht hin. So geschehen beim Testspiel der TuS Koblenz gegen den 1. FC Kaiserslautern, zu dem sich bei nasskaltem Wetter gerade mal 2107 Zuschauer – wohlwollend vom Veranstalter gezählt – im Oval des Oberwerther Stadions verloren.

Lesezeit: 2 Minuten