Archivierter Artikel vom 15.06.2010, 16:44 Uhr
Mendig

Tödlicher Unfall noch ungeklärt

Noch ungeklärt ist, ob ein Mann aus dem Maifeld am Tod eines Motorradfahrers bei Mendig mitschuldig ist. Das Amtsgericht Mayen konnte am ersten Verhandlungstag den Hergang des Unfalls nicht restlos erhellen.

Mendig – Noch ungeklärt ist, ob ein Mann aus dem Maifeld am Tod eines Motorradfahrers bei Mendig mitschuldig ist. Das Amtsgericht Mayen konnte am ersten Verhandlungstag den Hergang des Unfalls nicht restlos erhellen.

Eine wichtige Zeugenaussage sowie die Rekonstruktion des Hergangs seitens eines Gutachters stehen noch aus. Die Verhandlung wird also fortgesetzt.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Mittwochausgabe der Mayener Rhein-Zeitung.