Archivierter Artikel vom 10.01.2018, 16:44 Uhr
Plus
St. Moritz

Titelverteidigung rückt näher: Lölling spürt vor St. Moritz keinen Druck

Bei noch zwei ausstehenden Rennen im Skeleton-Weltcup 2017/18 und einem Vorsprung von 109 Punkten hat Jacqueline Lölling beste Chancen, das gelbe Trikot der Führenden bis zum Ende zu verteidigen und ihren Gesamtsieg aus der vergangenen Saison zu wiederholen. „Ich will meine Führung behalten, mein Bestes geben und weiterhin Spaß haben. Druck spüre ich überhaupt nicht“, sagt die Brachbacherin vor den beiden Läufen auf der legendären Natureisbahn von St. Moritz am Freitagvormittag (erster Durchgang ab 9 Uhr).

Von René Weiss Lesezeit: 2 Minuten