Archivierter Artikel vom 30.09.2013, 11:36 Uhr
Plus
Mendig/Feldkirchen

Tischtennis-Verbandsoberliga: SG Frei-Laubersheim gewinnt beim Titelfavoriten

Einen Auftakt nach Maß erwischte die SG Frei-Laubersheim/Hackenheim/ Winzenheim in der neuen Tischtennis-Verbandsoberliga. Das Team gewann bei Eintracht Mendig mit 9:6 und beim TV Feldkirchen mit 9:5. „Einen besseren Start hätten wir uns gar nicht vorstellen können. Alle Spieler haben gemerkt, dass sie in diese Liga gehören, haben wichtige Spiele gewonnen“, lobte SG-Sprecher Holger Schwierz.

Lesezeit: 2 Minuten