Archivierter Artikel vom 28.03.2014, 14:09 Uhr
Grenzau

Tischtennis-Regionalliga: Letztes Heimspiel für Grenzau II

In der Tischtennis-Regionalliga Südwest erwartet der TTC Grenzau II am Samstag um 19 Uhr in der Zugbrückenhalle den Tabellenvorletzten TV Limbach. Beide Mannschaften kassierten am vergangenen Sonntag auswärts 2:9-Niederlagen. Dennoch gehen die Brexbachtaler als Tabellenfünfter (19:11 Punkte) als klarer Favorit in ihr letztes Heimspiel der Saison. Betreuer Frank Knopf hofft, dass ihm wieder mehr Stammspieler zur Verfügung stehen werden als bei der jüngsten Pleite in Bad Rappenau. gh