Archivierter Artikel vom 20.12.2013, 10:45 Uhr
Plus
Bingen

Tischtennis: TTG Bingen vor Pflichtaufgabe

Zum Auftakt der Rückrunde in der Tischtennis-Bundesliga empfangen die Frauen der TTG Bingen/Münster-Sarmsheim am Samstag, 18.30 Uhr, den LTTV Leutzscher Füchse. Die Rollenverteilung ist dabei klar. Das Binger Team hat in der ersten Saisonhälfte nur bei der 3:6-Niederlage bei Titelfavorit TTC Berlin Punkte abgegeben und ist Tabellenzweiter. Die Gäste aus Leipzig sind mit nur zwei Zählern Vorletzter. Schon das Hinspiel gewann die TTG glatt mit 6:0. „Ein Sieg ist Pflicht, um unsere gute Ausgangsbasis aufrechtzuerhalten“, sagt der Binger Vorsitzende Joachim Lautebach. „Alles andere würde uns zurückwerfen. Ob das Spiel dann 6:1, 6:2 oder 6:3 ausgeht, ist zweitrangig.“

Lesezeit: 1 Minuten