Archivierter Artikel vom 17.02.2014, 15:57 Uhr
Plus

Tischtennis: Schneider/Greb behalten im Spitzendoppel erneut die Nerven

Altenkirchen/Weitefeld – Einen erfolgreich gestalteten Krimi und zwei klare Niederlagen gab es am Wochenende für die heimischen Tischtennis-Oberligisten.

Lesezeit: 1 Minuten