Archivierter Artikel vom 11.11.2013, 11:09 Uhr
Plus
Ochtendung

Tischtennis: Ochtendung trotzt Mendig einen Punkt ab

Das Derby der neuen Tischtennis-Verbandsoberliga Südwest ist mit einer dicken Überraschung zu Ende gegangen. Am Samstag schaffte die DJK Ochtendung im Nachmittagsspiel mit einem 8:8 gegen den Favoriten Eintracht Mendig vor 70 Zuschauern in der Wernerseckhalle eine kleine Sensation.

Lesezeit: 2 Minuten