Plus
Hatzenport-Löf

Tischtennis: Christopher Simonis gewinnt Top-12-Rangliste

Christopher Simonis vom TTC Grenzau II gewann das Top-12-Turniers des Tischtennis-Verbands Rheinland und hat sich damit für das Bundesranglistenfinale im Oktober im bayrischen Nattheim qualifiziert.  Foto: Wolfgang Heil
Christopher Simonis vom TTC Grenzau II gewann das Top-12-Turniers des Tischtennis-Verbands Rheinland und hat sich damit für das Bundesranglistenfinale im Oktober im bayrischen Nattheim qualifiziert. Foto: Wolfgang Heil

Christopher Simonis vom Regionalligisten TTTC Grenzau II hat in Hatzenport-Löf das Top-12-Ranglistenturnier des Tischtennis-Verbandes Rheinland gewonnen. Am Ende hatte er bei gleichem Spielverhältnis von 9:2 ein drei Sätze besseres Satzverhältnis als Yannick Schneider vom Oberligisten TuS Weitefeld-Langenbach und der für den TVB Nassau spielende Ex-Grenzauer Marian Schug. Lucas Senscheid, Mannschaftskamerad von Christopher Simonis, verlor am zweiten Tag nur noch ein Spiel und wurde mit einer 7:4-Bilanz Fünfter.

Lesezeit: 1 Minute
Hatzenport-Löf - Christopher Simonis vom Regionalligisten TTTC Grenzau II hat in Hatzenport-Löf das Top-12-Ranglistenturnier des Tischtennis-Verbandes Rheinland gewonnen. Am Ende hatte er bei gleichem Spielverhältnis von 9:2 ein drei Sätze besseres Satzverhältnis als Yannick Schneider vom Oberligisten TuS Weitefeld-Langenbach und der für den TVB Nassau spielende Ex-Grenzauer Marian Schug. Lucas ...