Archivierter Artikel vom 10.05.2012, 17:23 Uhr
Plus
Andernach

TIM entwickelt innovative Technik für Menschen

„Wenn wir Fehler machen, sterben Menschen.“ Professor Thomas Kriesmer sagt das ganz gelassen. Weil er alles Erdenkliche tut, solche potenziell tödlichen Fehler auszuschließen. Geräte für die Beatmung und die Anästhesie entwickelt „sein“ Unternehmen, das Technologie Institut Medizin (TIM).

Lesezeit: 5 Minuten