Archivierter Artikel vom 05.09.2012, 14:37 Uhr

Thewalt mischt vorn mit

Kein Teaser vorhanden

Im Lauf über 24,4 km überraschte Fabian Thewalt (DBL Team RSG Montabaur) mit seiner Zeit von 1:37:37 Stunden als Dritter der Männerklasse und als Siebter der Gesamtwertung ins Ziel. In der Seniorenklasse M 35 wurde Hans Bastian (SC Dreikirchen) nach 1:56:02 Stunden Siebzehnter, Mike Schuth (TuS Wallmerod) lief nach 2:12:09 auf Rang 67 der M 35.

Im 10 km-Lauf war zweimal der „Grand-Prix-Kurs“ zu laufen. Hier kam nach 43:04 Minuten Steffen Kraski (Hachenburg) als Sechster der Männerklasse ins Ziel. Bei der MJ U 20 lief Heiko Becker (Niederelbert) in 51:46 Minuten auf Rang vier. kt