Archivierter Artikel vom 15.01.2012, 14:46 Uhr
Kruft

Tatkräftig Widerstand geleistet

In Kruft wurde die Polizei am Samstagmorgen zu einem Einsatz gerufen, weil ein Betrunkener in einer fremden Wohnung randalierte.

Kruft. In Kruft wurde die Polizei am Samstagmorgen zu einem Einsatz gerufen, weil ein Betrunkener in einer fremden Wohnung randalierte. Der 22-jährige Mann wollte die Wohnung auch nach Eintreffen der Polizeibeamten und einer erneuten Ansprache nicht verlassen, so dass er letztendlich durch die Polizeikräfte aus der Wohnung gebracht werden musste. Gegen diese „Verbringung“ setzte sich der junge Mann körperlich zur Wehr. Folge: Zwei Beamte wurden leicht verletzt. Neben einer Anzeige wegen Hausfriedensbruchs muss er nun auch mit einer Strafanzeige wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte rechnen.