Archivierter Artikel vom 20.02.2011, 21:48 Uhr
Plus
Leubsdorf

Tanzende Matrosen lassen Narrenschiff in Leubsdorf schunkeln

Zufrieden konnte der Sitzungspräsident der Leubsdorfer KG, Markus Haardt, in die Runde blicken. Das Bürgerhaus war ausverkauft. Der Grund sei, dass Leubsdorf echt lokalen Karneval feiert. Gleich zu Anfang präsentierte der Elferrat die Kleinsten der Gemeinde, die „Höppe-Möckche“. In ihrer kindlich lässigen Art bescherten sie so manchem heftige Lachattacken. Der Lohn für so viel Grazie war die erste Rakete des Abends, gespielt von der Big Band der Leubsdorfer Feuerwehrkapelle, die an diesem Tag auch eine Premiere feierte.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema