Archivierter Artikel vom 27.11.2012, 08:07 Uhr
Regionalliga

Tabellenführer war zu stark für die ASC-II-Frauen

Zu siebt beim Tabellenführer: Für die Basketballerinnen des ASC Mainz II ging es in der Regionalliga-Partie beim TSV Krofdorf/Gleiberg darum, die zuletzt ordentlichen Leistungen zu bestätigen. Beim mit ehemaligen Bundesligaspielerinnen bestückten Spitzenreiter unterlagen die Gäste 49:66 (37:57; 24:40; 10:14), zeigten aber phasenweise durchaus guten Basketball.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net