Archivierter Artikel vom 02.09.2010, 16:51 Uhr
Mainz

Synagogeneinweihung: Der Polizei schwant nichts Böses

Kein weiterer „Bush-Besuch“, eher als eine Art zweites „Domjubiläum“ betrachtet die Polizei die Einweihung der neuen Mainzer Synagoge. Trotz aller Sicherheitsvorkehrungen wollen sich die Beamten im Hintergrund halten.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net