40.000
Aus unserem Archiv

SVR fordert Kirchwald

Kein Teaser vorhanden

VfB Polch – SG Eich/Nickenich/Kell II (Sa., 15.30 Uhr). Auf dem Hartplatz am Aspeler Berg will der VfB endlich Fahrt aufnehmen und in der Rückrunde das zeigen, was zu Saisonbeginn noch schmerzlich vermisst wurde: Konstanz. Für die Eicher Reserve beginnt nun der sportliche Überlebenskampf. Und das nach einer äußerst schwachen Vorbereitung. "Es war zäh, wir haben nur Niederlagen einstecken müssen. Wir wissen auch, dass uns in Polch ein hartes Stück Arbeit erwarten wird. Denn der VfB müsste in der Tabelle viel weiter oben stehen", meint der Eicher Trainer Lars Lespagnol.

SV Rheinland Mayen – SC Kirchwald (Sa., 16 Uhr). Mit Rückkehrer Sascha Steinmetz gibt ein Klassespieler sein Debüt beim SVR. "Wir hatten aber eine durchwachsene Vorbereitung", sagt Mayens Trainer Andreas Lanser. Kirchwalds Trainer Werner Mannebach angelte sich im Winter René Hillenbrand vom SV Alzheim. Tobias Hilger fällt mit einem Bruch des Fußgelenks aus, Oleg Chelemei erhält "eine schöpferische Denkpause", wie es Mannebach formulierte. "Wir sind sicher in der Favoritenrolle. Wenn wir noch etwas erreichen wollen, dann muss ein Sieg her", sagt Kirchwalds Coach. dag

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Samstag

12°C - 21°C
Sonntag

9°C - 20°C
Montag

5°C - 16°C
Dienstag

5°C - 15°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!