Archivierter Artikel vom 20.11.2011, 19:13 Uhr

SV Oelsberg trifft beim 9:0 gegen den schwachen TuS Schönborn fast aus allen Lagen

Kein Teaser vorhanden

„Wir haben in der ersten Halbzeit wunderbar über Außen gespielt, unser Spiel ohne Ball war sehr stark. Es ist das herausgekommen, was wir uns vorgenommen hatten“, hatte SVO-Trainer Thomas Linscheid allen Grund hochzufrieden mit seinen Jungs zu sein. Zwar hatte sich der Primus vorgenommen, weiter an seinem ohnehin schon beeindruckenden Torverhältnis zu feilen, doch nach Wiederanpfiff von Referee Elmar Kretz kamen sie nicht mehr so recht auf Touren. „Da war die Luft irgendwie raus“, so Linscheid.

Die Tore: 1:0 Sascha Groß (5.), 2:0 Steven Belz (9.), 3:0 Sascha Groß (13., Kopfball), 4:0 Frank Stöß (15., Kopfball), 5:0 Steven Belz (30., Kopfball), 6:0 Steven Belz (32.), 7:0 Frank Stöß (35.), 8:0 Steven Belz (39., Kopfball), 9:0 Sascha Groß (78.). stn