Archivierter Artikel vom 01.02.2011, 08:07 Uhr
Mainz

Stickoxide über der Grenze

61 millionstel Gramm Stickstoffdioxid pro Kubikmeter Luft wurde im Jahresmittel 2010 an der Parcusstraße (verlängerte Kaiserstraße zum Bahnhof) gemessen.

Mainz – 61 millionstel Gramm Stickstoffdioxid pro Kubikmeter Luft wurde im Jahresmittel 2010 an der Parcusstraße (verlängerte Kaiserstraße zum Bahnhof) gemessen.

Der Grenzwert liegt bei 40 Mikrogramm. Stickoxide können schon in geringen Konzentrationen die Atemwege reizen und zum Beispiel Asthma begünstigen. Ebenfalls über dem Jahresgrenzwert lagen die Werte an den Messstellen Große Langgasse und Rheinallee mit jeweils 45 Mikrogramm/Kubikmeter.