Plus

Steilere Starts und GPS im Cockpit: Am Himmel wird es leiser

Es soll etwas leiser werden am Himmel über dem Rhein-Main-Gebiet.
Es soll etwas leiser werden am Himmel über dem Rhein-Main-Gebiet. Foto: DPA

Mainz/Langen/Frankfurt – Diese Nachricht kann ein „Ohrenschmaus“ für die von Fluglärm geplagten Menschen auch in Mainz sein.

Lesezeit: 2 Minuten
Mainz/Langen/Frankfurt - Diese Nachricht kann ein "Ohrenschmaus" für die von Fluglärm geplagten Menschen auch in Mainz sein. Das Bundesaufsichtsamt für Flugsicherung (BAF) hat drei neue, Lärm reduzierende Flugverfahren am Rhein-Main-Airport genehmigt, was die Deutsche Flugsicherung (DFS) am Dienstag bestätigte. Die "Zauberworte" heißen "Dedicated Runway Operations" (DROps), "Segmentiertes Anflugverfahren" und "Vertikale Optimierung ...