Plus

Stefan Waßmann hofft auf neuen Mut

Mit diesem Schuss von der Strafraumgrenze erzielte Martin Schönke das 2:0 beim Eisbachtaler 4:1-Sieg gegen die SG Stadtkyll. Am heutigen Samstag müssen die "Eisbären" in Malberg ran. 
Foto: Andreas Hergenhahn
Mit diesem Schuss von der Strafraumgrenze erzielte Martin Schönke das 2:0 beim Eisbachtaler 4:1-Sieg gegen die SG Stadtkyll. Am heutigen Samstag müssen die "Eisbären" in Malberg ran. Foto: Andreas Hergenhahn

Kein Teaser vorhanden

Lesezeit: 3 Minuten
Rheinlandliga - Die Weichen werden gestellt für die beiden Westerwälder Vereine am achten Spieltag in der Fußball-Rheinlandliga: Bereits am Samstag geht es für die Eisbachtaler Sportfreunde im Westerwald-Duell beim Aufsteiger SG Malberg/Rosenheim darum, aus der Spitzengruppe heraus Selbstvertrauen für die nächsten Spiele gegen die erklärten Meisterschaftsfavoriten zu tanken. Auch die ...