Archivierter Artikel vom 12.04.2013, 10:47 Uhr
Plus

Statt Frustration: Große Mainzer Lust mit stark ausgeprägtem Siegeswillen

Die Situation lässt alle Interpretationen zu. Ist die im Augenblick ausgewachsene nervöse Krisenstimmung beim Hamburger SV ein Vorteil für den FSV Mainz 05 im Heimspiel? Oder ist ein ziemlich gebeutelter Gegner, auf der Suche nach Form und Sicherheit, besonders gefährlich? „Darüber mache ich mir gar keine Gedanken“, sagt Thomas Tuchel vor der Partie am Samstag (15.30 Uhr) in der Coface-Arena gegen den Elften der Tabelle.

Lesezeit: 3 Minuten