Archivierter Artikel vom 22.10.2017, 20:06 Uhr
Plus
Kirchen

Starker Abschied aus der U 23: Julian Braun wechselt das Team und rückt in die Elite auf

Eine erfolgreiche Saison hat für Julian Braun ein erfolgreiches Ende genommen. Mit dem starken vierten Platz beim UCI-Rennen „Chrono des Nations“, ein Rennen der Kategorie 1.2, schloss der Kirchener seinen Rennkalender für 2017. „Mein bislang bestes Ergebnis bei einem UCI-Wettbewerb“, betont der Westerwälder nach dem international stark besetzten Zeitfahren im französischen Les Herbiers. Ein Sieg und elf Platzierungen unter den Top-15 weist die Jahresstatistik des 22-Jährigen aus.

Von René Weiss Lesezeit: 2 Minuten